Startseite » Testberichte » Bodenstaubsauger ohne Beutel » Bosch BGS51432 Bodenstaubsauger ProSilence-Hartboden im Test

Bosch BGS51432 Bodenstaubsauger ProSilence-Hartboden im Test

Staubsauger Bosch beutellose PROSilenceMit fast 11 Kilogramm Eigengewicht ist der Bosch-BGS51432-Bodenstaubsauger-ProSilence-Hartboden um einiges schwerer, als zum Beispiel der Vergleichs-Testsieger aus dem Hause Dyson. Von insgesamt zehn von unseren Profi-Testern in Augenschein genommenen beutellosen Staubsaugern erhielt dieses Gerät einen guten vierten Platz.

Ein relativ hohes Gesamtgewicht kann sich unter Umständen als nachteilig erweisen. So zum Beispiel dann, wenn im Deckenbereich oder in anderen entlegenen Arealen Staub, Schmutz oder Spinnenwegen entfernt werden müssen. Ein leichtes Gerät könnte man unter diesen Voraussetzungen „schnell mal“ auf den Arm nehmen und sodann die Teleskopstange benutzen, um dem Schmutz den Garaus zu machen. In wie fern aber der Bodenstaubsauger aus dem Hause Bosch in unserem Test diese und andere Herausforderungen zu bewältigen vermochte, das ist aus dem folgenden Produktbericht ersichtlich. Viele gute Gründe in jedem Fall, die für dieses Gerät sprechen.

>> Sicher & günstig für auf Amazon bestellen!
4. Platz
Staubsauger ohne Beutel
1,5 (sehr gut)
11/14

Preis:
Listenpreis:
Ihre Ersparnis:
Kundenbewertung:
ab EUR 178,50
EUR 209,19

3.6 von 5 Sternen
3.6 von 5 Sternen
bei 55 Bewertungen

Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • Gewicht: 6,7 kg
  • Gewicht inkl. Verpackung: 11 kg
  • Maße: 47 x 32 x 31 cm
  • Leautstärke: 71 dB
  • Größe des Staubbeutels: 3 l
  • Länge des Stromkabels: 10 m
Zurück zur Vergleichstabelle
Staubsauger Test 2017

Vorteile

  • Leicht bedienbar
  • Großer Auffangbehälter
  • Staubbeutel ist dicht
  • Ausgezeichnete Saugkraft
  • Lautstärke extrem leise
  • Selbstreinigender Filter
  • Teleskoprohr und Hartbodendüse im Lieferumfang
  • Für Allergiker geeignet

Nachteile

  • Hohes Eigengewicht
  • Kleines Düsenportfolio

Lieferung und Verpackung

Die Umverpackung mutet sehr solide und robust an, wobei jedes einzelne Teil des Bosch-BGS51432-Bodenstaubsauger-ProSilence-Hartboden übersichtlich und leicht griffbereit im Karton deponiert ist. 

Neben der praktischen und leicht nachvollziehbaren Bedienungsanleitung sind ein Ergo-Handgriff, ein funktionales Teleskoprohr mit inkludiertem Clip-Verschluss sowie eine Hartbodendüse mit besonders weichen Borsten im Lieferumfang enthalten.

Eine extra lange Fugendüse, ein Möbelpinsel und eine Polsterdüse runden das gut durchdachte Produktportfolio auf niveauvolle Art und Weise ab. Wird der Sauger übrigens bei Amazon bestellt, wird das Produkt in so genannter „frustfreier“ Verpackung geliefert. Das bedeutet, dass der Karton leicht zu öffnen, umweltfreundlich und sogar wieder verwendbar ist.

Die Inbetriebnahme

Vor der Inbetriebnahme ist zu entscheiden, ob weiche oder mit Teppichboden ausgelegte Böden gesaugt werden sollen. Gesetzt den Fall, dass Parkettboden gereinigt werden soll, muss zunächst die spezielle Hartbodendüse mit ihren weichen Borsten aufgesteckt werden. An schwer zugänglichen Stellen bietet es sich an, das Teleskoprohr aufzustecken. Dies ist dank dem praktischen Clip-Verschluss mit nur wenigen Handgriffen möglich.

Daten und FaktenBosch hightech Motor Staubsauger

Gerade einmal 6,7 Kilogramm bringt der Bosch-BGS51432-Bodenstaubsauger-ProSilence-Hartboden auf die Waage. Die Abmaße betragen 31 cm x 32 cm x 47 cm. Bemerkenswert ist bei diesem Gerät das so genannte intelligente SelfClean System, mit dem eine automatisierte Selbstreinigung des im Inneren befindlichen Filtersystems gewährleistet werden kann.

Eine sehr gute Kombination dazu ist auch der Hochleistungs-Hygienefilter. Dieser ist waschbar und somit durchaus auch eine echte Bereicherung für Allergiker

Interessanterweise erzielt das Gerät die Staubemissionsklasse A.
Nicht zu vergessen ist darüber hinaus der Lifetime-Filter. Es handelt sich dabei um einen langlebigen Cartridge Filter mit inkludierter Gore Cleanstream Membran, welche selbst kleinste Staub- und Schmutzpartikel mühelos herausfiltert.

Im Gegensatz zum Drittplatzierten aus dem Hause Philips, der mit einem Lautstärkepegel von gerade einmal 78 dB „glänzt“, kann der Bosch-Sauger mit weniger als 71 dB überzeugen. Das inkludierte SilenceSound System mit den neuartigen Dämm-Materialien und der wohl durchdachten
Motoraufhängung leisten in dieser Hinsicht einen wertvollen Beitrag.

Bedienung und Funktionen, Handhabung und Komfort

Eine einfache und komfortable Bedienbarkeit dieses Gerätes sind von Anfang an gewährleistet. Mit nur einem KnoStaubbehälter entleeren Boschpfdruck können wirklich sehenswerte Saugleistungen garantiert werden. Während zwar die beutellosen Staubsauger von Dyson oder auch Philips für jeden Bodenbelag gleichermaßen gut geeignet sind, ist es beim Bosch-BGS51432-Bodenstaubsauger-ProSilence-Hartboden erforderlich, eine entsprechende Düse für den jeweils passenden Bodenbelag aufzustecken.

Parkettböden lassen sich übrigens, wie sich in unserem Test gezeigt hat, sehr einfach und effizient mit der praktischen Hartbodendüse mit ihren extra weichen Borsten reinigen.
 Die Staubaufnahme ist in der Tat beeindruckend, wobei darüber hinaus auch der sehr niedrige Geräuschpegel überzeugt. So einfach die Handhabung dieses Gerätes ist, so unkompliziert ist es im Übrigen auch, den drei Liter fassenden Staubbehälter heraus zu nehmen und ihn – ebenfalls einfach mittels Knopfdruck – zu entleeren.

Unser Praxistest

In Anlehnung an die Angaben des Herstellers ist von Anfang an eine einfache und zielgerichtete Bedienbarkeit und Handhabung gewährleistet. Und auch in unserem Test schnitt der Bosch-BGS51432-Bodenstaubsauger-ProSilence-Hartboden recht gut ab, wobei sich allerdings Folgendes bei den höher platzierten Staubsaugern als vorteilhafter erwies und somit extra Punkte erzielen konnte:

Die jeweils integrierten Filtersysteme sind dauerhaft nutzbar und müssen nicht gereinigt oder gewartet werden. Anders sieht das Ganze bei diesem Staubsauger aus, wobei es jedoch keine allzu große Mühe macht, den Hochleistungsfilter zu entnehmen und ihn kurz in der Maschine zu waschen. Dadurch ist das Teil schnell wieder einsatzbereit – eine gewisse Trocknungszeit freilich vorausgesetzt.

Mindestens einen Tag lang kann der Sauger demgemäß nicht verwendet werden. Ein Aspekt, der gerade in Allergikerhaushalten von einem gewissen Nachteil sein dürfte. Auf der anderen Seite jedoch „rechtfertigt“ der vergleichsweise geringe Anschaffungspreis diesen Aspekt jedoch allemal.

Zubehör

Das leichtgewichtige Teleskoprohr ist ein sehr wichtiges und auch unverzichtbares Zubehörteil bei diesem Gerät. Auch die praktische Parkettdüse ist wichtig, um die Saugleistung auch für empfindliche Böden optimal einstellen zu können.

Garantie

Der Hersteller gewährt auf dieses Produkt eine zweijährige Garantie.
 Wahlweise besteht die Option, eine kostenpflichtige Garantieverlängerung von einem oder drei Jahren zu ordern. Auf diese Weise könnte eine zusätzliche Sicherheit gewährleistet werden, sofern es im Laufe des Gebrauchs zu Reklamationen kommt.

Serviceleistung des Herstellers

Bosch zählt zu den bekanntesten Anbietern überhaupt am deutschen Markt, wenn es um hochwertige und leistungsstarke Elektrogeräte geht. Entsprechend bemüht ist das Serviceteam im Hause Bosch auch, den stetig wachsenden Ansprüchen der Kunden in vollem Umfang gerecht zu werden.

Das bedeutet, dass man von Anfang an eine kompetente Betreuung, zuverlässigen Service und eine zielorientierte, prompte Bearbeitung eines jeden Vorgangs erwarten kann.

Selbst Ersatzteillieferungen oder mögliche Reklamationen werden umgehend bearbeitet.

Fazit

Die Anschaffung des Bosch-BGS51432-Bodenstaubsauger-ProSilence-Hartboden ist durchaus empfehlenswert. Der attraktive Preis spricht in jedem Fall für sich, und auch das Leistungsportfolio kann sich sehen lassen. Wie sich in unserem Test herausgestellt hat, ist es keineswegs zwingend erforderlich, viel Geld für einen Staubsauger auszugeben, der in erster Linie für den Einsatz in den eigenen vier Wänden gedacht ist. Sondern schon für den kleinen Geldbeutel hält das Unternehmen Bosch ein attraktives Produkt bereit.

Die Handhabung dieses „Anti-Staub-Wunders“ ist in der Tat kinderleicht, und selbst in unzugänglichen Bereichen arbeitet der beutellose Staubsauger gut und zuverlässig. 

Man muss wahrlich kein Technikexperte sein, um von Anfang an mit diesem elektronischen Haushaltshelfer zurechtzukommen.

Mit Hilfe der mitgelieferten Bedienungsanleitung wird sich auch der Laie sehr schnell mit dem Gerät zurecht finden und schon nach kurzer Zeit all die vielen Vorzüge entdecken, die der Bosch Bodenstaubsauger zu bieten hat. Und dass sogar der Lautstärkepegel bei der Hausarbeit relativ niedrig ist, spricht außerdem für sich. Schade nur, dass das Gerät im Vergleich zum Vergleich-Testsieger über ein relativ hohes Eigengewicht verfügt.

Staubsauger jetzt auf Amazon ansehen!
Mit fast 11 Kilogramm Eigengewicht ist der Bosch-BGS51432-Bodenstaubsauger-ProSilence-Hartboden um einiges schwerer, als zum Beispiel der Vergleichs-Testsieger aus dem Hause Dyson. Von insgesamt zehn von unseren Profi-Testern in Augenschein genommenen beutellosen Staubsaugern erhielt dieses Gerät einen guten vierten Platz. Ein relativ hohes Gesamtgewicht kann sich unter Umständen als nachteilig erweisen. So zum Beispiel dann, wenn im Deckenbereich oder in anderen entlegenen Arealen Staub, Schmutz oder Spinnenwegen entfernt werden müssen. Ein leichtes Gerät könnte man unter diesen Voraussetzungen "schnell mal" auf den Arm nehmen und sodann die Teleskopstange benutzen, um dem Schmutz den Garaus zu machen. In wie fern aber der Bodenstaubsauger…

Testergebnis

Verarbeitung
Komfort & Handhabung
Preis-/Leistung

4. Platz

Zusammenfassung : Der Bosch-BGS51432-Bodenstaubsauger-ProSilence-Hartboden ist der leiseste Staubsauger ohne Beutel.

92