Startseite » Testberichte » Bodenstaubsauger ohne Beutel » Dirt Devil M5036-4 Staubsauger Infinity VS8 Turbo im Test

Dirt Devil M5036-4 Staubsauger Infinity VS8 Turbo im Test

Dirt Devil beutelloser Staubsauger InfinityVergleicht man den Dirt Devil M5036-4 Staubsauger Infinity VS8 Turbo in preislicher Hinsicht einmal mit den Geräten, die von unseren Test-Experten mit dem ersten bis sechsten Platz bedacht wurden, so ist dieser Siebtplatzierte – das darf man mit Fug und Recht behaupten – geradezu „unschlagbar“. In der Tat ist der Anschaffungspreis vergleichsweise niedrig. Aber auch in unserem Test konnte das Gerät auf diese Weise punkten.

>> Sicher & günstig für — Euro auf Amazon bestellen!
7. Platz
Staubsauger ohne Beutel
1,9 (gut)
11/14

Preis:
Listenpreis:
Ihre Ersparnis:
Kundenbewertung:
ab

4.1 von 5 Sternen
4.1 von 5 Sternen
bei 1637 Bewertungen

Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • Gewicht: 6 kg
  • Gewicht inkl. Verpackung: 9 kg
  • Maße: 45 x 28 x 37 cm
  • Leistung: 1600 Watt
  • Größe des Staubbehälters: 1,5 l
  • Aktionsradius: 8,5 m
Zurück zur Vergleichstabelle
Staubsauger Test 2017

Vorteile

  • Leicht bedienbar
  • Große Symbole
  • Gute Saugkraft
  • Möbelpinsel, Polster-, Parkett- und Fugendüse im Lieferumfang
  • Geringes Gewicht
  • Leichter Transport dank vier Rollen
  • Für Allergiker geeignet

Nachteile

  • Unübersichtliche Bedienungsanleitung
  • Für Parkettböden nur eingeschränkt zu empfehlen
  • Kleiner Staubbehälter zwingt zu regelmäßigem Entleeren
  • Kleiner Aktionsradius

Lieferung und Verpackung

So wichtig eine aussagekräftige Bedienungsanleitung ist, so wichtig ist doch auch die Tatsache, dass sie möglichst knapp und dennoch gut nachvollziehbar sein sollte. 

Anders hingegen bei der Gebrauchsanleitung, welche dem Dirt Devil M5036-4 Staubsauger Infinity VS8 Turbo beigefügt ist.
Dort können Nutzer in insgesamt 12 Sprachen sehen, welche Vorzüge ihr Wunschprodukt jeweils hat und wie es um die Bedienbarkeit et cetera bestellt ist. In wie fern dies für den qualitätsbewussten Kunden sinnvoll ist, ist fraglich. Darüber hinaus sind aber im Lieferumfang außerdem ein Möbelpinsel, eine Fugen- und eine Polsterdüse enthalten sowie ein Alu-Raster-Teleskoprohr, eine Parkett- und eine Turbobürste.

Die Inbetriebnahme

Einfach per Knopfdruck mit dem Fuß kann die Inbetriebnahme erfolgen. Der Hygieneausblasfilter muss nicht erst integriert werden, sondern er ist bereits „vorinstalliert„. Je nachdem, welcher Bodenbelag gesaugt werden soll: die jeweils passende Bürste bzw. Düse ist zunächst anzustecken. Allerdings ist dies bereits mit wenigen Handgriffen getan.

Bedienung und Funktionen, Handhabung und Komfort

Unser Test zeigt, dass ein gutes, kompaktes und zugleich leistungsstarkes Gerät, das im normalen Privathaushalt zum Einsatz kommt, keineswegs außergewöhnlich kostspielig sein muss. 

Sondern der Dirt Devil M5036-4 Staubsauger Infinity VS8 Turbo beweist, dass gute Qualität auch zum kleinen Preis zu haben ist.

Die Bedienbarkeit gestaltet sich in der Tat denkbar einfach, wobei das Ein- und Ausschalten einfach per Fußdruck erfolgen kann. Sodann heißt es, die jeweils passende Düse aufzustecken und den Saugvorgang einzuleiten.

Bester Preis: statt jetzt für nur — Euro auf Amazon.de
0% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!

Unser PraxistestStaubbehälter entleeren Dirt Devil Infinity

Zwar ist das Gerät auch für das Reinigen von Parkettböden geeignet. Nur leider verfügt es nicht über entsprechende Lenkrollen, die so weich sind, als dass das Risiko einer möglichen Oberflächenbeschädigung zu 100 Prozent ausgeschlossen werden könnte. Dennoch ein Pluspunkt ist die praktische Alu-Teleskopstange. Diese verfügt über ein sehr geringes Eigengewicht, sodass der Dirt Devil M5036-4 Staubsauger Infinity VS8 Turbo gut und gerne auch in höher gelegenen bzw. schwer zugänglichen Bereichen zum Einsatz kommen kann.

Kleiner Wermutstropfen ist der relativ kleine Staubbehälter, welcher gerade einmal 1,5 Liter fasst.
 Wer mag, setzt hin und wieder den Nebenluftregler ein, welcher direkt am Handgriff angebracht ist. Im Gegensatz zum Sechstplatzierten beträgt die Länge des Kabels sechs Meter, sodass ein Aktionsradius von 8,5 Metern möglich ist. Beim vorgenannten Sauger wird der Aktionsradius hingegen mit 11 Metern beziffert.

Zubehör

Das Zubehör erweist sich als sehr praktisch: 

Dank der Fugendüse können selbst schwer zugängliche Areale mühelos von Staub und Schmutz befreit werden.
Die Turbobürste mit ihrem rotierenden Bürstenkopf ist sehr gut geeignet für die Tiefenreinigung von Teppichen. Darüber hinaus ist die Polsterbürste unverzichtbar für die effiziente Reinigung hochwertiger Polstermöbel, wobei die ebenfalls mitgelieferte Möbelbürste unverzichtbar ist, wenn es darum geht, die Oberflächen von Möbeln sorgfältig zu reinigen bzw. abzusaugen.

Ergänzend dazu ist die Parkettbürste erwähnenswert, welche mit besonders langen Borsten ausgestattet ist. Auf diese Weise soll zwar eine mögliche Beschädigung empfindlicher Oberflächen verhindert werden.

Garantie

Der Hersteller gewährt beim Kauf dieses Gerätes eine Garantie von immerhin zwei Jahren.

Auf Wunsch kann diese gegen eine kleine Zusatzgebühr um ein weiteres Jahr verlängert werden.

Serviceleistung des HerstellersDirt Devil Infinity beutellos

Es besteht auf der Internetpräsenz des Anbieters die Option, das gekaufte Produkt bzw. den Dirt Devil M5036-4 Staubsauger Infinity VS8 Turbo registrieren zu lassen. Auf diese Weise ist es bei möglichen Gewährleistungsansprüchen noch leichter, von zusätzlichen Vorteilen zu profitieren. Zum Beispiel von einer kostenlosen Ersatzteillieferung, von einer noch schnelleren Bearbeitung eines jeden Vorgangs und so weiter.

Fazit

Für diesen durchaus attraktiven Preis erhält der Kunde in der Tat eine ganze Menge. Für den normalen Hausgebrauch eignet sich der Dirt Devil M5036-4 Staubsauger Infinity VS8 Turbo sehr gut, wobei nicht nur das Leistungsportfolio überzeugt. Sondern auch der wirklich geringe Geräuschpegel ist diesbezüglich erwähnenswert. Für jeden Bodenbelag ist die passende Düse mit dabei.

Und um noch mehr Flexibilität zu gewährleisten, ist eine zusätzliche Düse sogar direkt im Griff inkludiert.
 Die Bedienbarkeit dieses Staubsaugers ist denkbar einfach, und auch der Wartungsaufwand ist sehr gering. Schade nur, dass keine extra weichen Rollen angebracht sind, mit denen es problemlos möglich gewesen wäre, über Parkettböden zu rollen. Zumindest die im Lieferumfang enthaltene Parkettdüse macht deutlich, dass man mit dem Dirt Devil M5036-4 Staubsauger Infinity VS8 Turbo sehr wohl auch empfindliche Parkettböden reinigen könnte.

Staubsauger jetzt auf Amazon ansehen!
Vergleicht man den Dirt Devil M5036-4 Staubsauger Infinity VS8 Turbo in preislicher Hinsicht einmal mit den Geräten, die von unseren Test-Experten mit dem ersten bis sechsten Platz bedacht wurden, so ist dieser Siebtplatzierte - das darf man mit Fug und Recht behaupten - geradezu "unschlagbar". In der Tat ist der Anschaffungspreis vergleichsweise niedrig. Aber auch in unserem Test konnte das Gerät auf diese Weise punkten. …

Testergebnis

Verarbeitung
Komfort & Handhabung
Preis-/Leistung

7. Platz

Zusammenfassung : Der Dirt Devil M5036-4 Staubsauger Infinity VS8 Turbo ist ein kostengünstiges Multitalent.

87