Startseite » Testberichte » Dampfreiniger » JOLTA 11 tlg Dampfreinigungset Dampfreiniger Dampfbesen im Test

JOLTA 11 tlg Dampfreinigungset Dampfreiniger Dampfbesen im Test

JOLTA 11 tlg Dampfreinigungset Dampfreiniger DampfbesenEs gibt nichts Schöneres, als die sauberen heimischen 4 Wände. Doch oft kommt man mit herkömmlichen Putzmethoden an seine Grenzen. Mit viel Kraftaufwand lässt sich das eingetrocknete Fett rund um den Herd entfernen.

Auch der Backofen wird nicht mehr ganz sauber und zeigt unschöne braune Flecken. Hausmittel wie Zitrone, Essig oder Natron zeigen ebenfalls keine Besserung. Folglich kommen scharfe Chemiekeulen zum Einsatz, welche die Atemwege der Menschen angreifen und zum Entsetzen aller ist die Verwendung nur mit Handschuhen gestattet. Wenn Sie die richtigen Hilfsmittel zur porentiefen Reinigung verwenden, benötigen Sie weder Putzmittel noch Handschuhe um den Schmutz zu Leibe zu rücken.

Die Generation der Dampfreiniger zeigt schon seit langer Zeit, dass es auch anders geht. Mit Wasserdampf und Druck können auch eingetrocknetes Fett und andere Verschmutzungen beseitigt werden. Autobesitzer kämpfen oft mit Fliegen, die sich auf der Windschutzscheibe verewigen und durch die Sonneneinstrahlungen eintrocknen. Mit einer Fahrt durch die Waschanlage ist es nicht getan – auch hier kann ein Dampfreiniger gute Wirkung zeigen.

Damit Sie ein Gerät für all Ihre Ansprüche erwerben können, suchten wir einige Modelle aus, die wir für unseren Test einsetzten. Erfahren Sie nun wie unser drittplatzierter, der Jolta Dampfreiniger im Rennen bei unterschiedlichen Reinigungsaufgaben abgeschnitten hat.

>>Sicher & günstig für — Euro auf Amazon bestellen!
3. Platz
Dampfreiniger
1,4 (sehr gut)
05/2016

Preis:
Listenpreis:
Ihre Ersparnis:
Kundenbewertung:
ab

3.8 von 5 Sternen
3.8 von 5 Sternen
bei 24 Bewertungen

Jetzt auf Amazon ansehen!
Produktdetails

  • Leistung: 1500 Watt
  • Dampfdruck: 4,5 bar
  • Wassertank: 0,8 Liter
  • Maße: 49,6 x 36,6 x 30 cm
  • Gewicht: 5,3 kg
  • Gewicht inkl. Verpackung: 6 kg
Zurück zur Vergleichstabelle
Dampfreiniger Test 2017

Vorteile

  • vielseitig einsetzbar
  • Schutz gegen Überhitzung
  • schnell betriebsbereit
  • Trockendampf

Nachteile

  • Abstriche bei Fett im Ofen

Lieferung und Verpackung:

JOLTA 11 tlg Dampfreinigungset Dampfreiniger Dampfbesen169 Euro ist die Preisempfehlung des Herstellers. Wir wollten wissen, ob wir das Modell noch günstiger erwerben konnten. Tatsächlich fanden wir den Jolta Dampfreiniger für 119,99 Euro bei einem online Händler.

Nach drei tagen Lieferzeit, war der Jolta Dampfreiniger bei uns eingetroffen, so dass wir mit dem Test beginnen konnten. Neutrale Verpackung ist heute das Standardmaß, welches jeder online Händler einhalten sollte – so erkannten wir es auch beim Jolta Dampfreiniger. Durch das Auspacken mussten wir uns nun zwei Kartonagen entledigen.

Inbetriebnahme:

Ein 11 teiliges Zubehör wird mit dem Jolta Dampfreiniger mitgeliefert. Wir bauten alles fein säuberlich vor uns auf und begannen das Gerät mit dem Schlauch und den Rohren zu verbinden. Die Rohre waren anbei, um bei der Bodenreinigung eine ergonomische Körperhaltung einnehmen zu können.

Die Montage war einfach und alle Aufsätze ließen sich schnell und unkompliziert an- und wieder abmontieren. Wir befüllten den Tank am Gerät und schalteten jenes ein. Nach einer kurzen Zeit von 5 Minuten war der Jolta Dampfreiniger einsatzbereit für die Bodenreinigung.

Daten & Fakten:

Der Dampf lässt sich auf 140 Grad aufheizen, was ausreichend ist, um Fett weich zu kochen und zu entfernen. Der Druck bewegt sich bei 4 und maximal 5 bar. Durch das mitgelieferte Zubehör kann der Jolta Dampfreiniger einfach für viele Arbeiten verwendet werden.

Auch der Einsatz an Fahrzeugen wie Auto, Motorrad oder Fahrrad ist möglich. Zum Schutz des Gerätes gibt es eine Thermosicherung, die das Gerät vor Überhitzung schützen soll. Insgesamt hat das Gerät 1800 Watt und bringt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auf.

Bedienung und Funktionen:

JOLTA 11 tlg Dampfreinigungset Dampfreiniger DampfbesenDie Dampfregulierung befindet sich beim Jolta Dampfreiniger direkt am Gerät und nicht wie bei den Modellen von Kärcher am Griff. Allerdings kann über den Griff der Austritt von Dampf geregelt werden. Was wir sehnlichst vermissen, ist eine Kindersicherung. Wir empfehlen daher, das Gerät in einem Haushalt mit Kindern nie unbeaufsichtigt zu lassen.

Was uns gut beeindruckte, war das 11 teilige Set, welches sich im Lieferumfang befindet. Damit können nahezu alle Reinigungsarbeiten im Haushalt erfolgen. Badarmaturen lassen sich von Kalk befreien, wobei auf das Material der Armatur zu achten ist.

Bedienung:

Wir haben zuerst einen Wohnbereich mit 100 Quadratmetern Fläche bearbeitet. Den Schmutz und auch das Fett, was wir anbrachten, konnte der Jolta Dampfreiniger gut entfernen. Allerdings mussten die Bereiche einige Male abgefahren werden. Das Bodentuch nimmt die Verschmutzung gut auf und kann einfach entfernt werden. Wir empfehlen ein zweites Tuch zu erwerben, damit eine pausenlose Reinigung erfolgen kann.

Durch das geringe Gewicht von nur 5 kg, kann der Jolta Dampfreiniger einfach hinterhergezogen werden. Wir wechseln den Bodenreiniger gegen den Schlauch mit der Pistole. An dieser befindet sich ein Griff, der auch hier den Dampfaustritt reguliert. Sowohl Fugen als auch enge Bereiche können bearbeitet werden und entfernen den Schmutz gründlich.

Wir testeten die Scharniere des Backofens, wo sich Schmutz und besonders Fett immer wieder gerne absetzen. Wie durch Zauberhand entfernte sich der hartnäckige Schmutz und die Scharniere begannen wieder sichtbar zu werden und glänzten.

Bester Preis: statt jetzt für nur — Euro auf Amazon.de
0% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Handhabung:

Das Umfunktionieren ist überaus einfach, so dass Boden oder Wände bearbeitet werden können. Wir probierten mit diesem Gerät auch die Reinigung von Fahrradfelgen aus, was zu unserer Überraschung einwandfrei funktionierte. Der Praxistest zeigte sich positiv. Bei der Bodenreinigung mussten wir das Wasser zwei Mal nachfüllen. Wir gehen daher davon aus, dass man 30 bis 40 Quadratmeter mit dem Jolta Dampfreiniger bearbeiten kann.

Komfort:

Durch das kleine Design ist das Gerät selbst sehr wendig und kann gut bewegt werden. Die Bodendüse verfügt über ein separates Gelenk, so dass auch schwer zugängliche Bereiche wie unter dem Bett, Sofa oder Schrank erreicht werden können. Zudem können schmale Bereiche wie Schrankzwischenräume gereinigt werden.

Am Griff befindet sich keine Gummierung, die auch nicht nötig ist. Denn die Konstruktion ist ausreichend, damit längere Zeit mit dem Jolta Dampfreiniger gearbeitet werden kann. Durch die Möglichkeit des Verstellens vom Rohr für die Bodenreinigung ist eine ergonomische Körperhaltung gegeben.

Gibt es Zubehör:

JOLTA 11 tlg Dampfreinigungset Dampfreiniger Dampfbesen11 Teile befinden sich als Zubehör anbei. Es gibt 6 Düsenaufsätze, wobei drei davon für den Boden geeignet sind. Die anderen drei Aufsätze teile sich in zwei Bürsten und eine schmale Düse für viel Druckübertragung. Ein flexibler langer Schlauch mit Pistole und die praktischen Rohre für die Bodenreinigung befinden sich zugleich auch im Lieferumfang. Ein Messbecher zum Befüllen von Wasser sowie ein Trichter erleichtern das Einschütten in den Wassertank.

Serviceleistung des Herstellers:

Jolta kann mit einer Garantie von 2 Jahren überzeugen. In dieser Zeit werden Garantiefälle ohne Schwierigkeiten erledigt. Sollte es zu Fragen im Bezug auf das Gerät oder auf andere Produkte aus dem Sortiment des Herstellers kommen, steht eine Website mit den Kontaktmöglichkeiten bereit. Dort finden Sie den Mailkontakt ebenso wie eine Telefonnummer, die Sie anrufen können.

Fazit:

Der Jolta Dampfreiniger bringt sehr viel mit und überzeugt durch eine gute Arbeitsweise. Bei der Reinigung mussten wir einige Male eine Stelle bearbeiten, bevor der Schmutz endlich entwich. Trotzdem ist der Jolta Dampfreiniger sehr gut in der Handhabung und einfach zu bedienen. Die fehlende Kindersicherung gab uns allerdings zu denken, wenn das Gerät in einem Haushalt mit Kindern angeschafft werden soll. Wir raten eher zu einem Gerät mit Kindersicherung.

Alles in allem ist der Jolta Dampfreiniger gut und bringt eine ebensolche Leistung auf. Preislich liegt er im mittleren Bereich und der Leistung angepasst. Wenn Sie die fehlende Kindersicherung und die etwas geringere Leistung nicht stört, können wir Ihnen das Gerät durchaus ans Herz legen. Haushalte in denen Kinder leben, ist anzuraten, die Kärchermodelle zu erwerben.
Dampfreiniger jetzt auf Amazon ansehen!
Es gibt nichts Schöneres, als die sauberen heimischen 4 Wände. Doch oft kommt man mit herkömmlichen Putzmethoden an seine Grenzen. Mit viel Kraftaufwand lässt sich das eingetrocknete Fett rund um den Herd entfernen. Auch der Backofen wird nicht mehr ganz sauber und zeigt unschöne braune Flecken. Hausmittel wie Zitrone, Essig oder Natron zeigen ebenfalls keine Besserung. Folglich kommen scharfe Chemiekeulen zum Einsatz, welche die Atemwege der Menschen angreifen und zum Entsetzen aller ist die Verwendung nur mit Handschuhen gestattet. Wenn Sie die richtigen Hilfsmittel zur porentiefen Reinigung verwenden, benötigen Sie weder Putzmittel noch Handschuhe um den Schmutz zu Leibe zu…

Testergebnis

Komfort
Verarbeitung
Preis-/Leistung

3. Platz

Zusammenfassung : das hochwertige Gerät überzeugt durch umfangreiches Zubehör

90