Startseite » Ratgeber » Staubsauger für Allergiker im Überblick

Staubsauger für Allergiker im Überblick

Hausstauballergie – Eine Volkskrankheit

Haben Sie gewusst, dass sage und schreibe 39 Prozent der deutschen Verbraucher unter einer Hausstauballergie leiden? Eine wahrlich bedenkliche Zahl,Hausstauballergie - Filtersysteme sodass es umso wichtiger ist, diesbezüglich von Anfang an Vorsorge zu treffen.

Wichtig ist, dass man auf Staubsauger für Allergiker setzt, die möglichst mit einem Hepa Filterausgestattet sind.
 Auf diese Weise ist es erheblich leichter, beim Entleeren des Beutels mit dem eingesammelten Feinstaub in Berührung zu kommen und diesen im schlimmsten Fall gar einzuatmen.
Besonders empfehlenswerte Staubsauger für Allergiker sind unter anderem Geräte aus dem Hause

Auf den Filter kommt es an!

Diese sind jeweils mit einer sehr speziellen Filtertechnologie ausgestattet, welche in der Lage ist, die Staub- und Schmutzpartikel nicht nur zu absorbieren, sie also nicht mehr an die Umgebung abzugeben. Sondern sie verfügen darüber hinaus meist sogar über ein Multi-Filter-System, mit dem es gelingt, den eingesaugten Staub und den Schmutz jeweils zu selektieren.

Weitere sehr empfehlenswerte Staubsaugermarken für Allergiker sind unter anderem

  • Miele
  • DirtDevil
  • Kärcher.

Renommierte Marken also, die seit jeher durch ihre sehr gute Qualität und das gute Preis-Leistungsverhältnis zu punkten verstehen.